Rechtsvorschriften

Anwaltskammer der Republik Srpska, Banjaluka

Anwaltskammer der Republik Srpska, Bosnien und Herzegowina
Die Adwokatur in Republika Srpska ist ein selbstständiges, unabhängiges professionelles Gewerbe, das funktioniert und organisiert wird nach dem Gesetz über die Advokatur der Republik Srpska, („Amtsblatt Republik Srpska“ Nr. 30/07 und 59/08).


Die Advokatur in der Republik Srpska ist eine unabhängige, selbstverwaltende Organisation der Anwälte mit einer verpflichtenden Mitgliedschaft, mit Kanzleien jeder Art zur Organisation des Anwaltsgewerbes, die ihren Hauptsitz in Republik Srpska haben (Anwalt, gemeinschaftliche Anwaltskanzlei und die Anwaltsgesellschaft).


Verwaltung der Anwaltskammer der Republik Srpska:

  1. Delegiertenversammlung der Anwaltskammer der Republik Srpska
  2. Vorsitzender der Anwaltskammer der Republik Srpska, der der Kammer vorsteht und sie vertritt
  3. Der Vorstand der Anwaltskammer der Republik Srpska ist das Vollstreckungs- und Verwaltungsorgan der Anwaltskammer der Republik Srpska. Der Vorstand der Anwaltskammer der Republik Srpska hat 11 Mitglieder.
  4. Einleitungsbehörde der Anwaltskammer der Republik Srpska sind der Staatsanwalt, der 6 Vertreter hat und das Disziplinargericht (Erster Instanz und Appellationsgericht).
  5. Kommission für die Finanz- und Materialkontrolle der Arbeit der Anwaltskammer der Republik Srpska, ist zuständig für die Kontrolle der Finanz- und Materiallage so wie auch für die Jahresberichterstattung über deren Verwaltung.

 

Geschichte
Auf die Advokatur in Bosnien und Herzegowina hatten die Geschehnisse aus dem Jahr 1992 großen Einfluss, indem zwei Entitätsanwaltskammern begründet wurden, die Anwaltskammer der Republik Srpska und die Anwaltskammer der Föderation Bosnien und Hezegowinas. Die Anwälte, deren Anwaltskammer ihren Hauptsitz auf dem Territorium jener Entität hatte, haben die Anwaltskammer dieser Entität konstituiert.


Die Anwaltskammer der Republik Srpska ist konstituiert und organisiert als eine einmalige Assoziation der Anwälte nach dem Gesetz über die Advokatur der Republik Srpska, das am 17.11.1992 in Kraft getreten war. Dieses Gesetz enthält Normen, die den höchsten Europäischen und internationalen Standards über die freie Ausübung des Anwaltsgewerbes entspricht. Organisatorisch und durch die überzeugende Arbeit dieser Standards hat folgende Resultate ergeben: Anwaltskammer der Republik Srpska ist ein gleichberechtigtes kollektives Mitglied der internationalen Anwaltsunion vom 01. Februar 2003 und vom 28. November 2009 auch ein Mitglied des Anwaltsassoziationsrats so wie auch Mitglied der Rechtsgesellschaften Europas (Council of the Bars and Law Societes of the European Union-CCBE).


Als ein gleichberechtigtes Mitglied mit der Anwaltskammer der Republik Srpska wurde auch die Anwaltskammer der Föderation Bosnien und Herzegowinas in die CCBE aufgenommen.
Der Hauptsitz der Anwaltskammer der Republik Srpska ist in Banja Luka.


Banja Luka (deutsch veraltet Weina Luka, Luka) ist eine Stadt im Norden von Bosnien und Herzegowina und Regierungssitz der Republika Srpska. Mit 199.191 Einwohnern (Volkszählung 2013) ist Banja Luka die bevölkerungsreichste Gemeinde in Bosnien und Herzegowina und dessen zweitgrößte Stadt. Die Region um Banja Luka wird seit dem Bosnienkrieg (1992 bis 1995) nahezu vollständig von ethnischen Serben bewohnt, weil einerseits viele Kroaten und Bosniaken während des Bürgerkrieges aus der Stadt vertrieben wurden oder flüchteten und andererseits sich viele serbische Flüchtlinge aus anderen Landesteilen ansiedelten und die Häuser und Wohnungen der geflüchteten Kroaten und Bosniaken besetzten. Minderheiten von Kroaten und Bosniaken leben in der Stadt und ihrer Umgebung. Zudem befindet sich der urbane Teil der Stadt am nordöstlichen Gemeinderand zu Laktaši und Čelinac.

Daher gibt es Stadtteile, die jenseits der Gemeindegrenzen liegen. Bestes Beispiel ist Trn, der südlichste Stadtteil der Gemeinde Laktasi, der mehr Einwohner als Laktaši-Zentrum hat und praktisch mit der Stadt Banja Luka zusammengewachsen ist, jedoch nicht mit Laktaši-Zentrum. Aus diesen Gründen entsprechen die Einwohnerzahlen der Gemeinde nicht denen der eigentlichen Stadt. Stadt und Region Banja Luka entwickelten sich in den letzten Jahren zur wirtschaftsstärksten Region von Bosnien-Herzegowina. Einerseits profitiert die Stadt mit ihrer engeren Region davon, dass sie eines der wenigen Gebiete ist, die vom Krieg verschont blieben (während andere Städte und Regionen mit dem Wiederaufbau beschäftigt sind), andererseits galt auch vor dem Krieg der Nordwesten Bosniens als wirtschaftsstark. Zudem wird die zentralistische Haltung der Republika Srpska dafür verantwortlich gemacht, dass ihre Hauptstadt (Banja Luka) boomt und andere Teile der Republika Srpska (vor allem im Ostteil, insbesondere um Foča) sich wirtschaftlich kaum entwickeln. Zudem haben in den letzten Jahren liberale politische Kräfte im westlichen Teil der Republika Srpska immer mehr Einfluss gewonnen, während der Ostteil mehr oder weniger als Hochburg der Radikalen und Nationalisten gilt, was ein weiterer Grund für die unterschiedliche Entwicklung der Regionen in der Republika Srpska ist.


Den Anwaltsberuf üben Anwälte einzeln aus, die im Sinne einer gemeinasen Berufausübung, zusammen eine Anwaltskanzlei oder Anwaltsgesellschaft begürunden können. Der Anwalt muss das Ansehen und die Selbstständigkeit des Anwaltsberufs bewahren und darf nichts tun, was diesem Ansehen schaden könnte. Bei  der Rechtshilfe ist es die Aufgabe des Anwalts, alles für ihn Mögliche im Interesse seines Mandanten zu unternehmen, im Rahmen für die ihn der  Mandant bevollmächtigt.

Die Anwendung der Gesetze, die Arbeit der Anwälte und der föderalen Anwaltskammer überwacht das Justuzministerium, das bestimmte Berichte  und Angaben fordern kann und dabei die Unabhängigkeit derAdvokatur bewahrt. Das Rechtssystem verlangt von allen Anwälten gegenseitiges respektieren unter Kollegen, zivilisierte Lösungen der Streitigkeiten, Ehre, das alles hilft bei der Lösung der Streitigkeiten in Vereinbarung und im Interesse der Mandanten und es unterschtüzt das korrekte Funktionieren des Rechtssystems.

 

 

 

 

Banjaluka - Anwalt

Banja Luka, Bosnia und Herzegowina